X-MAS

Adventskalender die letzte Woche

Nun ist 24 Mal tägliche Freude leider schon vorbei. Ich plädiere für einen Ganzjahreskalender mit 52 Überraschungen. Das AKW2015 von der lieben Appelkatha und Jannymade war richtig schön und ich freu mich sehr, dass ich dabei sein durfte. Danke ihr Lieben für die Ausrichtung.Adventskalenderwichteln

Aber noch mehr muss ich meiner Wichtelmama Julibuntes danken, für die tollen kleinen Geschenke, die sie mir bereitet hat. Ich weiß wie schwierig es ist, 24 Ideen aus dem Hut zu zaubern, um so einen Adventskalender zu bestücken. Das hast Du wirklich toll gemacht.

Aber nun zu meinen letzten Türchen:

Ein Glas voller bunter Knöpfe erwartete mich am 19. Tag. Das Glas kann ich bestimmt auch noch anderweitig verwenden, denn es sieht richtig gut aus. Und für den Folgetag hatte sich Julia richtig ins Zeug gelegt und mir einen Igel gehäkelt. So viel Arbeit nur für mich! Den kann man gut als Untersetzer verwenden. Der 21. wartete mit einem selbstgenähten Schlüsselanhänger auf. Der ist richtig sauber genäht und ich mag das Muster des Webbandes sehr. Zwei Tage vor Weihnachten durfte ich zwei Maskingtape-Rollen auspacken, die mir richtig gut gefallen. Ein tolles Muster hast Du da für mich ausgewählt.

Kalender 4aDer 23. war ein besonders langes Päckchen. Was da wohl drin ist? Es ist Wachstuch von Au Maison. Ich habe bereits einige Wachstücher dieser Marke und sie lassen sich gut verarbeiten. Da trifft es sich doch noch besser, dass ich vor einiger Zeit bei Stitchydoo die Zeitschrift „Näh was mit Wachstuch“ gewonnen habe. Einige Projekte daraus hab ich bereits umgesetzt und nun gibt es Materialnachschub für mich.Kalender 4bUnd nun kam heute das letzte Päckchen an die Reihe. Darüber hab ich mich auch sehr gefreut. Lauter kleine Schildchen zum Annähen, die zeigen, dass es von mir und von Herzen kommt. Die werde ich gerne verarbeiten. Und eine große Applikation mit einem eindeutigen Statement, die mir aus der Seele spricht, denn: Ich liebe Nähen!Kalender 4cDas waren alle meine 24 Türchen und ich hatte große Freude beim Auspacken. Aber ich hab endlich meinen Esstisch wieder, da nun der Adventskalender sicher verstaut und verteilt in meinem Nähzimmer auf Verarbeitung wartet. Und einige Sachen daraus hab ich sogar bereits benutzt.

gruesse

9 Gedanken zu „Adventskalender die letzte Woche

  1. Liebe Mareike,

    du bist aber sehr schnell mit dem Zeigen deiner wunderschönen Sachen. Ich finde deinen Kalender auch wunderbar und mit vielen schönen Sachen bestückt. Bin gespannt, was du alles daraus zauberst und uns dann zeigen wirst. Besonders niedlich finde ich das Igelchen, das würde sehr sehr gut zu meiner kleinen Mina passen (sie mag Igel sehr). Vielen lieben Dank für deine Weihnachtsgrüße. Ich wünsche dir auch ein erholsames und ruhiges Weihnachtsfest. Mein Dezemberstickrahmen ist sicherlich heute morgen bei meiner Wichtelpartnerin ausgepackt worden und schon bald kann ich ihn dann auch auf meinem Blog zeigen ;-)))). Ich würde mich sehr freuen, wenn unser Jahresprojekt auch nächstes Jahr fortgesetzt wird. Ganz herzliche Weihnachtsgrüße sendet dir Karin

  2. Liebe Mareike,
    es war mir eine Freude, den Kalender für dich zu bestücken. Wie ich ja anfangs schrieb: eine Herausforderung! Das von dir gewünschte Farbschema „Pastell“ ist bei mir nicht so zahlreich vertreten… Aber beim Stöbern hab ich dann doch noch das ein oder andere entdeckt – und ich weiß ja auch, wo man schöne Sachen bekommt 😉 Schön, wenn es dir am Ende gefallen hat!
    Für die Idee „Ganzjahreskalender“ könnte ich mich auch begeistern! Dieser Adventskalender war einfach nur toll. Zum einen das Zusammenstellen und natürloich auch das Auspacken! Nun wünsche ich dir erst einmal noch schöne Tage in diesem Jahr, einen guten Rutsch und alles alles Liebe, Gute und Schöne fürs Neue Jahr – viel Spaß beim Nähen und Werkeln!
    Liebe Grüße
    Julia

  3. oh so schöne sachen! oh, das süße igelchen- hach! & das webband vom schlüsselband finde ich auch zucker. hatte es auch vorhin in einem anderen kalender entdeckt & frage mich nun, ob es das wohl noch irgebdwo zu erwerben gibt.
    liebe grüße, lisa*

  4. Wunderbare Geschenke konntest du noch auspacken! Die Appli ist ja super, gefällt mir sehr gut! Die Wachstuchsorte werde ich mir mal anschauen, bei meinem letzten Wachstuch war ich nicht so begeistert.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares, gesundes neues Jahr mit vielen, schönen kreativen Ideen. Komm gut ins neue Jahr!
    Es grüßt Dich ganz herzlich, Elke

  5. Oh das waren aber auch viele schöne Sachen 🙂 Die Idee mit 52 Überraschungen finde ich auch toll 😀 allerdings wird das bestücken dann tatsächlich auch schwieriger 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 3 =