X-MAS

AKW 2016 – ich teaser dann mal mit

Ich schließe mich mal dem allgemeinen Teaserwahn bei Appelkatha an und vermelde einen Zwischenstand.logo_2016

Mein Kalender ist tatsächlich schon hier angekommen und steht schön arrangiert auf dem Tisch. Zum Glück bin ich nicht neugierig, sonst würde es mich unter den Nägeln jucken. Aber so kann ich lässig dran vorbei gehen.

Und was ist mit meinem Wichtelkind? Tja, das macht es mir leider nicht so leicht. Daher habe ich entschieden, ganz viel selber zu machen, damit sie wenigstens die Mühe dahinter sieht. Auch wenn es ihr vielleicht dann doch nicht so gut gefällt. Daher zieht sich natürlich alles ein wenig.img_2088

Ich darf zumindest vermelden, dass ich bereits bei Türchen Nummer 17 angelangt bin. Letztes Jahr dachte ich auch schon, „wie schwer kann es sein, 24 Geschenke zu finden“. Aber 24 ist eine ziemlich große Zahl, wenn Dir die Ideen ausgehen.

Dafür bin ich aber auch diesmal komplett anders ran gegangen. Letztes Jahr hab ich mir erst das Design des Kalenders überlegt und dann die Inhalte gesucht. Dieses Jahr geht es nur um Inhalte und gestern hab ich Geschenkpapier dazu gekauft. Es soll Schwarz-Weiß werden. Ich such jetzt noch passendes Geschenkband und die restlichen Türen. Drei sind noch in Planung. In der Zwischenzeit muss ich mir die restlichen Vier überlegen.

Drückt mir die Daumen!

#Freutag

gruesse

26 Gedanken zu „AKW 2016 – ich teaser dann mal mit

  1. Das Geschenkpapiet mit den Schneeflocken/Eiskirstallen sieht phantastisch aus. Und dein Kalender ist schon da, Wahnsinn, da musst du ja wirklich Geduld beweisen, bis du das erste Türchen öffnen darfst.
    LG
    Sabine

  2. Beim Bild dachte ich: das könnte meiner sein. Es spricht mich total an….WUNDERSCHÖN. Beim lesen dachte ich dann: oh nein, sehr glücklich scheint sie mit ihrer Zuteilung ja nicht zu sein. Ich kann nur sagen mach dir keinen Kopf. Deine Sachen sind große klasse und egal wen du bewichtelst, diejenige wird Luftsprünge machen!

  3. Ich hatte auch schon überlegt ob ich meinen verschicke, jedoch wollte ich meinem Wichtelkind vor diesem Tag die Neugierde nicht nehmen 😉 gemein nicht.
    Ja es ist wirklich manchmal nicht so leicht, etwas selbstgemachtes kommt doch immer gut an.
    Bei meinem Wichtelkind war es ähnlich und ich habe es genau so gemcht wie du 😉
    Deine Verpackung gefällt mir seht.

    LG

    moni

  4. Ich denke, dass etwas, das mit Mühe und Liebe gemacht wurde immer Anklang findet. Da musst du dir wohl keine Sorgen machen.

    Ich bin gespannt, was du zauberst.

    Liebe Grüße, Kati

  5. Sehr tolles Papier das du da ausgesucht hast. Es wird bestimmt gefallen. Upps hab gerade gedacht meine Wichtelmama hat es wahrscheinlich auch nicht leicht mit mir. Aber ich freue mich über jede Nettigkeit. Lg trudi

  6. Wunderschönes Papier hast du da gefunden. Ich bin leider dieses Mal nicht dabei. Ist leider bei mir etwas viel im Moment und deshalb schaue ich euch gerne zu. Hihi, ich darf ein Adventskalendertürchen sein und rate Mal, welche Zahl mir da zugeordnet wurde? Ich werde einen DIY-Vorschlag für das 17. Türchen vorbeiten. Bin also gespannt, welchen Inhalt du dir für diesen Tag überlegt hast. LG Karin

  7. Das Geschenkpapier gefällt mir richtig gut und ich habe auch lange überlegt wie die Verpackung wird. Dafür bin ich jetzt richtig glücklich mit dem Ergebnis. GLG Strippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 1 =