Patchwork

Dinkelkissen endlich auch für mich

Ich habe bereits für eine Freundin und für meine Mama ein Dinkelkissen genäht und wollte eigentlich schon lange eines für mich selber machen. Ich weiß auch nicht, warum es nie dazu kam, aber nun war es endlich so weit. Leider hab ich immer wieder Rückenschmerzen und die Wärme hilft mir da. Die Schmerzen kommen vom Stress und meine Muskeln sind dann hart wie Stein. Aber ich will nicht jammern sondern euch mein Kissen zeigen.img_2159

I’ve already made a spelt pillow for a friend and my mom and always wanted to sew some for myself. But I never found the time until now. Due to the fact that my back is hurting a lot (depending on stress) I desperately need some warmth to regain health.

Die Stoffe hatte ich auf der OEQC-Messe gekauft und sie glitzern alle ein wenig. Das sind die perfekten Stoffe für die kalte Winterzeit. Eigentlich sollte mein Kissen 50 x 20 cm groß werden. Zumindest hatte ich das so berechnet. Keine Ahnung, warum es insgesamt 5 cm kleiner geworden ist. Hatte ich doch auf beiden Seiten der Streifen die Nahtzugabe zugefügt. Aber ich will mir jetzt nicht den Kopf darüber zerbrechen, denn das Ergebnis gefällt mir dennoch.img_2165

My spelt pillow is made out of the new fabrics I got from the OEQC exhibition. All these fabrics sparkles in some way and therefore are perfect for the winter time. The size of the pillow is 45 x 20cm. It should have been 50 x 20cm and I still don’t know what happened to the missing 5cm. I calculated every stripe but must have been miscalculated it. Nethertheless, it worked out at the end and I love my new spelt pillow.img_2154

Mein Dinkelkissen hält in jedem Fall wohlig warm. Die gefütterte Hülle ist sehr anschmiegsam und gibt die Wärme gleichmäßig ab. Das Kissen ist super schnell genäht und übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk.

It is so comfortable warm and I already used it for my back.

#Creadienstag, #HoT, #ModernPatchMonday, #Dienstagsdinge

nachmachen

4 Gedanken zu „Dinkelkissen endlich auch für mich

  1. Das ist sehr schön geworden. Ich werde es nacharbeiten. Für eine Freundin. Ich würde aber lieber Kirschkerne nehmen oder sind die nicht so gut? Wie auch immer, die Unterteilungen finde ich ganz prima, da schmiegt sich das Kissen noch besser an und der Inhalt bleibt gleichmäßig am Körper. Auf dann, ohne Rücken über die Weihnachtstage, Birgitt (quiltfru)

    1. Liebe Birgitt,

      Dinkel gibt im Gegensatz zu Kirschkernen eine feuchte Wärme ab, die besser wirken soll. Ersteres kann ich bestätigen, zweites könnte stimmen.

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 − = 57