Nähen

KSW19 – Seid ihr dabei?

Ich habe die Ehre und das Privileg, die 19. KSW im Auftrag von Appelkatha ausrichten zu dürfen. Logo_19

Die KreativeStoffverWertung (KSW), das ist die Möglichkeit, einen ungeliebten Stoff an den Mann bzw. an die Frau zu bringen und zu sehen, wie herrlich kreativ die Anderen daraus etwas zaubern. Dabei ist ein typischer KSW-Stoff sehr eigenwillig und – nenn wir es: besonders! So auch meiner.

Wie ich zu meinem KSW-Stoff kam:

Ursprünglich hatte ich ihn für eine Kostümparty gekauft. Ich wollte daraus eine Teetüte nähen, in die ich dann schlüpfe. Sogar das Aufbügellogo aus Flexfolie war bereits fertig, das Konzept stand und ich musste nur noch drauf los nähen. In der angesetzten Nähwoche war viel los, also entschied ich, alles auf den letzten Drücker zu machen.

Und was soll ich sagen: Dann hab ich doch tatsächlich die Party verpasst. Irgendwie bin ich fest davon ausgegangen, dass sie am Wochenende stattfindet  und dabei war sie unter der Woche. Nun nahm ich das ganze sportlich und hab mich direkt bei Katharina gemeldet und meinen Stoff als KSW-Stoff angepriesen. Denn für etwas anderes kommt der einfach nicht in Frage. Nicht meine Farbe, nicht meine Haptik und definitiv nicht mein Muster!

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Habt ihr Lust, etwas aus diesem KSW-Stoff zu nähen? Wenn ja, dann bewerbt euch via Kommentar unter diesm Post. Ich habe 16 Stoffstück, die mindestens 35x50cm messen zu vergeben. Eines geht an Appelkatha und ich verzichte gerne für eine weitere Teilnehmerin auf mein Stückchen. Also sind noch 15 Plätze frei.

Zum Ablauf:
  • Die Bewerbungsfrist beginnt heute und endet am 21.Juli um Mitternacht. Am 22. Juli gebe ich die Teilnehmer/innen bekannt
  • Sollten sich mehr Teilnehmer/innen bewerben als es Stoffstücke gibt, entscheidet das Los
  • Die Ausgelosten melden sich bitte per Email (rundherumblog[at]online.de) bis zum 26.Juli unter Angabe ihrer Adresse bei mir
  • Sollte ich keine Rückmeldung erhalten, rückt ein anderer Bewerber nach (auch hier entscheidet das Los)
  • Die Stoffe verschicke ich dann am 29. Juli
  • Ihr habt nun ca. 1 Monat Zeit, etwas daraus zu werkeln
  • Ein Foto mit einer kurzen Beschreibung, was euch von der Nadel gehüpft ist, bekomme ich bis zum 30. August
  • Am 2. September ist dann das große Finale und wir zeigen alle, was aus dem 19. KSW-Stoff entstanden ist (ihr könnt auch gerne schon am Donnerstag mit RUMS verlinken und dann am Freitag mit dem Freutag)
Zu euch:
  • Ihr lebt in Deutschland
  • Ein Blog wäre schön, ist aber kein Muss. Ihr solltet eure Werke dann aber über Instagram, Facebook oder Flickr zeigen
  • Ihr seid über 18 Jahre alt
  • Und ihr seid hochmotiviert und habt im angegebenen Zeitraum keinen Urlaub
  • (der Rechtsweg ist ausgeschlossen)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und bin gespannt, was aus dem Stoff alles entstehen wird.

#Freutag

gruesse

27 Gedanken zu „KSW19 – Seid ihr dabei?

  1. Hallo Mareike,
    ich war bei der 18. KSW das erste Mal dabei und mir hat das viel Spaß gemacht. Deshalb bewerbe ich mich jetzt auch gleich mal für die 19. – auch wenn der Stoff nicht so schön blau daher kommt wie der letzte!
    LG
    Valomea

  2. Das hört sich nach einem herausfordernden Stoff an, wenn ein Teebeutel Kostüm aus ihm werden sollte. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf und schaue, was ich daraus nähen würde.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    1. Liebe Gabi,

      na für den Standort hätten wir bestimmt eine Lösung gefunden, aber wichtig ist, dass die Arbeit innerhalb des Zeitrahmens geschafft wird. Das ist gerade in der Urlaubszeit schwierig. Daher diese Einschränkung.

      LG Mareike

  3. Hallo,
    die Stoffbeschreibung klingt ja nach einer echten Herausforderung. Gerne bewerbe ich mich da zur Teilnahme an der KSW. Wir haben im August zwar auch Urlaub, aber zu genannten Daten habe ich Zeit.
    Grüße von SuLeo

  4. Liebe Mareike,. Hast du ja eine ordentliche Herausforderung bereit. In der fraglichen Arbeitszeit werde ich urlaubswegen nicht an die Nähmaschine können. Daher bewerbe ich mich nicht, sondern wünsche allen TeilnehmerInnen ganz viel Vergnügen damit.
    Liebe Grüße
    Janny

  5. Hallo 🙂

    ich war nun schon einmal bei der KSW dabei und hab ewig am Stoff rumüberlegt. Aber das Ergebnis war toll und wird geliebt, daher würde ich die Herausforderung gern noch einmal in Angriff nehmen.

    (Wie sieht denn ein Teebeutelkostüma aus? So ein Sack um dich rundrum? 😀 )

    VG Iris

  6. Oh das ist mal eine tolle Geschichte zu nem KSW-Stoff!!
    Gern wär ich mal wieder mit dabei, ich liebe die Herausforderung mit dem unbekannten Stoff.

    LIebe Grüße,
    Almut

  7. Das klingt ja mal megaspannend! Ich muss sagen, von der KSW les ich jetzt das erste Mal *schäm*, aber das ist ja ne supergeniale Idee!Ich liebe solche kreativen Herausforderungen, wo man sich mal ein bisschen das Hirn aushängt 😉

    Ich bin zwar Anfang August 10 Tage im Urlaub, aber eigentlich sollten die restlichen 20 Tage des Monats reichen, um eine Idee umsetzen zu können, oder??

    GLG, Luci (mit Blog und FB-Seite)

  8. Hallo Mareike,

    als passionierte Kaffeetrinkerin ist es natürlich eine mega Herausforderung etwas aus einem Teebeutelstoff zu nähen. Der würde ich mich sehr gerne stellen und vielleicht sogar ein Tässchen Tee beim Nähen trinken.

    LG von Kirsten

  9. Hallo Mareike,
    ich liebe die KSW und dein Teebeutelstoff klingt nach einer echten Herausforderung. Ich wäre also wirklich gerne wieder dabei und bin gespannt, wen das Losglück diesmal trifft, denn ich bin davon überzeugt, dass sich mehr Teilnehmer(innen) melden als Stoffstücke vorhanden sind.
    Lieben Gruß
    Marietta

  10. Stoff für ein Teetütenkostüm klingt wirklich spannend! Ich verfolge KSW schon eine Weile. Heute kann ich nicht wiederstehen und würde gerne mitnähen.
    Mal schauen ob es klappt.
    L.G. Anni

  11. Hallo liebe Mareike,
    okay, der Stoff von Janny hat schon nicht gerade mit mir gesprochen, aber dann kam doch noch die zündende Idee. Da ich weiß, ie ein Teebeutel aussieht, ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen kann, was das für ein Stöffchen sein soll, stelle ich mich doch gerne mal der Herausforderung!
    Mit anderen Worten, ich wäre doch gerne dabei.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Vanessa

  12. Hahaaa, ich lebe in Deutschland, habe im angegebenen Zeitraum keinen Urlaub, hab sowohl Blog als auch FB-Seite und liiiiiebe die Herausforderung der KSW… Ich hatte das große Glück bei den letzten beiden dabei sein zu dürfen und es hat so irre viel Spaß gemacht.
    Der kleine Blick auf Dein Stöfflein machts spannend. Sieht nach einem interessanten Muster aus – ich hätte total Lust mir was dafür zu überlegen 🙂
    Ich würd mich auf jeden Fall freuen wenns klappt.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  13. Liebe Mareike,

    Gerne würde ich Deinem Teebeutelstoff neues Leben einhauchen. Ich bin leidenschaftliche Teetrinkerin und Näherin. Auch bei der KSW habe ich schon ein paar Mal mitmachen dürfen.
    Einen Blog habe ich nicht, aber ein aktives Google +und Facebook Profil. Urlaub ist auch schon vorbei
    Ich würde mich sehr freuen Dich mit einem neuen Teil aus Deinem Stoff zu überraschen.
    Viele Grüße,

    AnKi KaPunkt

  14. Liebe Mareike,

    was das Vorschaubildchen verrät zeigt eindeutig nicht „meinen“ Stoff^^. Einen Teebeutel daraus kann ich mir aber wirklich gut vorstellen. Aber das tolle an der KSW ist ja, dass man vor ganz neue Herausforderungen gestellt wird und mit Farben und Mustern arbeitet, die man sonst nie gewählt hätte. Deswegen würde ich gerne mein Glück versuchen und bewerbe mich für die 19.KSW.

    LG anna

  15. Da ist man zufällig auf deiner Seite und sucht den Abo Knopf und findet die nächste KSW.
    KSW 18 war auch mein erstes Mal und es war sooo lustig, daher:
    Werfe ich auch meine Nähnadel in die Runde, um einen kleinen Teil des Teebeutel-Stoffes abzubekommen.
    Nun heißt es hoffen 🙂

  16. Da mir meine erste Teilnahme beim KSW 18 so gut gefallen hat, würde ich glatt wieder mitmachen. Ich hätte sogar schon ein bis zwei Ideen, was ich evtl nähen könnte
    Liebe Grüße
    Bettina

  17. Teebeutel-Stöffchen!? Ist ja irre! Da bin ich gleich super gespannt!! Wie der wohl in echt ist und was er mir flüstert???? Ach… Mir kribbelt es in den Fingern….Und darum drücke ich mir fest die Daumen. Ich wäre so gern dabei! Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 8 = 1