Basteln

aus Papieruntersetzer einen Kranz basteln

Wie man für wenig Geld einen üppigen Kranz aus Papieruntersetzer bastelt

Kranz aus UntersetzernWir (das sind in diesem Fall Arbeitskolleginnen und ich) haben letztens so im Internet gestöbert und waren auf der Suche nach Türkränzen. Da bin ich über den Blog Mine im Glück gestolpert. Sie hatte aus weißen Filzkreisen einen üppigen Türkranz gebastelt. Leider hat jemand ihren Blog gehackt und alles gelöscht, so dass ich euch das Original nicht mehr zeigen kann. Was für eine Horrorvorstellung! Der Kranz sah wunderschön aus und ich hatte mich sofort verliebt.

Leider hat aber auch meine Geduld ein Ablaufdatum und so wollte ich mich nicht daran setzen, hunderte von Filzkreisen auszuschneiden. Ich hatte die Idee schon fast ad acta gelegt, als ich beim Hit an der Kasse stand. Noch kurz vor der Quengelzone fiel mein Blick in das Serviettenregal und dort ganz speziell auf Papieruntersetzer. Auf der Packung für 1,49 Euro stand geschrieben: 20 Untersetzer – 9-lagig.

9-lagig? Ja, ganz genau! Also 180 hauchzarte, runde Kreise in Schneeweiß! Ich hab mir dann 2 Packungen gekauft und anstatt nach Hause zu fahren, direkt einen Schlenker zum Bastelladen gemacht, um meinen Fang durch einen Styrporring und kurze Bastel-Stecknadeln zu ergänzen.Material für Papieruntersetzer-Kranz

Und dann konnte es auch schon losgehen. Das Wetter war perfekt für Balkonien. Ich hab es mir dann mit meinem Papieruntersetzter draußen gemütlich gemacht und ihn auseinander gezupft. Nachdem ich eine ordentliche Portion einlagiger Untersetzer hatte ging es ans Anstecken.

Papieruntersetzer ausgeinander gezupft
Links: 1 Papieruntersetzer 9-lagig, rechts: 9 Lagen einzeln

Eine Stecknadel in der Mitte durchstechen, dann den Kreis zweimal in mittig falten, so daß ein viertel Tortenstück entsteht und auf den Kranz stecken. Und das immer und immer wieder. Mit einer Packung konnte ich mehr als die Hälfte des Styroporringes abdecken.

nach 20 Untersetzern
nach 20 Untersetzern

Nach 2 Stunden war ich fertig mit meinem Kranz. Und ich habe noch nicht einmal die zwei Packungen verbraucht. Es hat richtig Spaß gemacht und man konnte schnell einen Erfolg sehen. Jetzt hab ich den Kranz vor die grau-grüne Tapete gehängt, da kommt er besonders gut zur Geltung. fertiger Untersetzer-Kranz

Durch die Stecknadeln hat der Kranz auch die benötigte Schwere erhalten. An eine Haustür kann er aber dennoch nicht gehängt werden, da der Wind die Untersetzer sicher abreißen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 86 = 88