Nähen ·Patchwork

Poseidon-Quilt zur Hochzeit

Nun hab ich bestimmt mindestens zwei Monate an diesem Quilt genäht, aber ich denke es hat sich gelohnt. Er ist ein Geschenk für meinen Cousin und seine nunmehr Frau und soll beide immer kuschelig warm halten.IMG_2142

Die Idee hab ich auf Pinterest gefunden und war sofort Feuer und Flamme für dieses tolle Quiltmuster. Die Originalanleitung heißt escapade und die Poseidon-Variante hab ich hier gefunden. Aber ganz ehrlich: ich hab das Schnittmuster nicht gekauft, weil die Machart einfach zu offensichtlich ist. Und die Größe des Quilts ist mir selbst überlassen. Also hab ich die blauen Parts in der fröhlichen Quilt-as-you-go Methode aneinander genäht, wieder auseinander geschnitten und wieder zusammen genäht.

Einzig das Quilten hat sich dadurch als äußerst schwierig gestaltet. Mit der Maschine hab ich es gar nicht hinbekommen, weil der Quilt so schwer ist und von Hand konnte ich die blauen Flächen nicht quilten, da es zu viele Lagen waren. Also hab ich erst mal den Rand ringsherum in zwei sich wechselnden Welllenlinien gequiltet.IMG_2141Und ansonsten hab ich die weißen Stege, um die blauen Rechtecke, noch mit Hand gequiltet, damit nichts verrutschen kann.IMG_2153Jede Ecke hat dann noch ein anderes marines Motiv erhalten und auf der vierten Ecke sind die Namen des Hochzeitspaares gestickt.IMG_2132IMG_2138Das Binding ist mit normalem weißen Schrägband gemacht. Das geht meiner Meinung nach am Besten. Und wenn man erst mal den Dreh raus hat, ist das eine sehr schnelle und schöne Methode. Hinten ist der Quilt mit einem türkisen Pünktchenstoff genäht.IMG_2148

Worüber ich mich besonders freue ist, dass ich eine der vielen tollen Pinterest Ideen endlich mal umgesetzt habe. Wie häufig macht man das schon? Ich hab noch das ein oder andere von diesem Portal auf meiner to sew Liste und werd mich demnächst mal wieder daran setzen.

Und nun verlink ich erst mal zum Creadinstag.

nachmachen

5 Gedanken zu „Poseidon-Quilt zur Hochzeit

  1. Ach wie lustig – ich habe gestern auch einen Hochzeitsquilt vorgestellt! 😀
    Dein Quilt gefällt mir sehr, das Paar hat sich sicherlich wahnsinnig gefreut! Hat das Ehepaar denn zum Meer einen besonderen Bezug?

    Ansonsten kenne ich das ideen-hoarden auf pinterest nur zu gut… eine schlimme sucht! ^^

  2. Dein Quillt sieht so schön aus, genau meine Farben. Das ist wirklich ein ganz wunderbares Geschenk, obwohl ich mich wohl nur schwer davon trennen könnte 😉 Ich komme bei Pinterest gar nicht mehr hinterher. So viele Ideen – so wenig Zeit!!
    Liebe Grüße, Kirsten

  3. Hallo Cousinchen,

    Lieben Dank nochmal für dein tolles Geschenk!

    Das Paar (Ostseekinder) hat sich sehr gefreut!!

    Weiter so …

    Die Volksdörfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 − = 31