Basteln ·Nähen

Schnipselparty Teaser und Zeitschriftengewinn

Heute ist definitiv ein Tag zum Freuen! Gestern kam mein Gewinn von Katherina alias stitchydoo in den Briefkasten geflattert. Sie hatte einige tolle Exemplare der Zeitschrift „Näh was mit Wachstuch“ zu verschenken, in der sie selber auch ein Tutorial beigesteuert hat. Nach neugierigem Stöbern durch die Zeitschrift hab ich direkt auch was gefunden, dass ich gerne machen möchte. Mein Wachstuch ist auch bereits bestellt und dann kann es auch schon fast losgehen.IMG_2634

Heute kamen zudem noch die kleinen Glasaugen für meine Lalylala-Puppe, so dass auch hier einem Abschluss nichts mehr im Wege steht.

Außerdem möchte ich zwei Bilder als kleinen Vorgeschmack auf mein „Für Dich – Schnipselgeschenk“ liefern. Ich hoffe man kann auf dem Teaser nicht allzuviel erkennen. Nächste Woche erfahre ich von Larifox, wen ich damit beschenken darf und hoffe natürlich, dass meine Idee auch gefällt.IMG_2631Vielleicht werde ich noch etwas dazu nähen, wenn ich endlich weiß wer mein Wichtelchen ist. So ein Blog sagt ja doch etwas mehr über einen aus und ich möchte nicht so ins Blaue hinein raten.IMG_2633Ich freue mich außerdem über den erfolgreichen Abschluss mehrerer Projekte. Ich komme mit dem Fotografieren und Schreiben gar nicht mehr hinterher. Am Wochenende ist nämlich immer Kreativzeit und dann schaffe ich in der Regel zwei bis drei Sachen fertig zu stellen. Je nach Umfang versteht sich.

Jetzt verlinke ich mit dem Freutag und der Schnipselparty von Larifox.

gruesse

7 Gedanken zu „Schnipselparty Teaser und Zeitschriftengewinn

  1. Spannend 🙂 Das könnte ja grade wirklich alles sein. Dein unteres Bild find ich übrigens super! Das Paspelband hab ich auch^^.

    Weißt Du, was mir grade passiert ist? Ich hab rechts bei Dir in Deiner Sidebar meine Verlosung entdeckt. Und Du wirst es nicht glauben, ich hab sie einfach vergessen! Der 1234. Kommentar wurde irgendwann abgegeben, während wir für den Umzug gepackt haben. Da waren die Gewinne schon weg gepackt und ich konnte deswegen nicht auslosen. Und scheinbar schlummern sie noch irgendwo in einer unentdeckten Kiste… Au backe… da weiss ich ja, was ich nächste Woche ohne Nähmaschine so machen kann^^..

    Liebe Grüße
    anna

    1. Liebe Anna,

      so ein Umzug läßt einen einfach nicht zur Ruhe kommen und die eigenen Gedanken sortieren. Ich hab das dieses Jahr auch schon hinter mir. Aber es haben sich ja viele bei Deiner Verlosung angemeldet und so steckt das Netz voller Erinnerungen für Dich 🙂

      LG Mareike

  2. Das Buch bzw. die Zeitschrift sieht ja supertoll aus. Aus der Zeitschrift hast du bestimmt noch nichts genäht für die Schnipselparty und dein Bild verrät noch nicht viel. Eines weiß ich aber ganz bestimmt, du hast dir sicherlich etwas zauberhaftes ausgedacht. Auf deine Lalylala-Puppe bin ich mega gespannt und auf nächste Woche auch ;-))). LG Karin

    1. Liebe Karin,

      ich hab ja gar kein Wachstuch als Schnipsel bekommen, daher werd ich auch ncihts aus der Zeitschrift machen. Aber drei Projekte darin sind mir ins Auge gesprungen, die ich gerne umsetzen möchte.
      Ich muss jetzt mal den Stickrahmen fotografieren, damit ich nicht mehr so hinterher hänge…

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 20 = 30