X-MAS

Teaser Adventskalenderwichteln

Heute nur mal ganz kurz, damit alle sehen, dass ich auch artig mitmache, beim Adventskalenderwichteln.

Mein Adventskalender ist eigentlich fast fertig. Meine Beutelchen habe ich diesmal nur gekauft. Da war ich faul. Aber dann hat es mich doch gepackt und ich habe mit der Gelli Plate und Acrylfarbe die Zahlen aufgebracht.Adventskalender

Leider habe ich dabei nicht bedacht, dass die Farbe bis hinten durch kommt, weswegen die Rückseite dann auch farbig wurde.Zahlen mit Gelli Plate

Bis auf zwei „Türchen“ an denen ich gerade arbeite, ist der Kalender auch schon bestückt und heute habe ich mit mir selbst noch einen Dialog geführt, ob ich als Extra-Beigabe ein paar Kekse backen soll. Die Diskussion ist noch nicht beendet, aber ihr werdet es erfahren.Rückseite

Ich hab schon mal bei den anderen Verlinkungen geschaut, aber ich glaub, mein Kalender ist noch nicht dabei. Ich bin gespannt…

#Freutag

18 Gedanken zu „Teaser Adventskalenderwichteln

  1. Ach, wie schön! Ich verfolge so Wichteleien ja immer gerne. Letztes Jahr habe ich selbst bei so einer Adventskalender-Aktion mitgemacht, dieses Jahr ganz bewusst nicht. Vor ein paar Tagen hat es mich aber doch gepackt und der Stoffladen ist um ein paar Euro und ich um ein paar Stöffchen reicher geworden. Die Beutel sind genäht und befüllt und werden an eine liebe Person verschenkt.
    Die fertig gekauften Beutel mag ich in schlicht ganz gern, aber deine Nummerierung ist super geworden. Gelli Plate habe ich gerade mal gegoogelt, die Technik muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen.

    Liebe Grüße,
    Ronja

    1. Liebe Ronja,

      die GelliPlate habe ich mal bei einer Quiltmesse in einem Workshop kennen gelernt. Das war damals sehr spannend für mch und dann habe ich zu Weinacten eine große Platte bekommen. Ich nutze Sie gar nicht so häufig, aber bei meinen letzten Stickrahmen habe ich sie dann doch mal wieder eingesetzt.

      LG Mareike

    1. Liebe Katha,

      ja, da musste ich mir dann was einfallen lassen. Und schwups war dann auch Farbe dort. Vorher hab ich natürlich etwas Papier in den Beutel geschoben. Sonst hätte ich auf der Vorderseite wieder von vorn angefangen.

      LG Mareike

  2. Sehen sehr schön aus und ich finde es macht gar nicht´s, dass die Farbe auch auf der Rückseite ist.
    Mir würden sie ja schon gefallen, mal gespannt, welcher Teaser denn bei mir ankommt.
    LG Sabine

    1. Liebe Sabine,

      die hab ich ja übersprüht, damit Sie nicht so zu sehen ist. Derzeit überlege ich noch, wie ich den Unterschied zwischen der 1 undd der 7 herausarbeiten kann. Die sehen leider ziemlich ähnlich aus.

      LG Mareike

    1. Liebe Bettina,

      natürlich – gut erkannt 😉
      Die Zahlen sind mit einer Folie und dem Plotter geschnitten und die Kleksvorlage auch.
      Heute bin ich auch mit den Inhalten fertig geworden. Jetzt kann ich mich der Adventspost widmen.

      LG Mareike

    1. Liebe Moni,

      ich möchte ja auch einen schönen, vielleicht auch liebevoll eingepackten Kalender haben. Und dann darf ich natürlich nicht hinter meinem Wunsch zurück stehen. Und wann hat man schon mal die Gelegenheit, sich so viel Mühe zu geben. Hauptsache mein Wichtelkind freut sich.

      LG Mareike

  3. Hallo Mareike,
    toll sieht dein Teaser aus und wenn du dir nur halb so viel Mühe wie letztes Jahr gegeben hast kann dein Wichtelkind sich sehr freuen.
    Offensichtlich hat es dir dieses Jahr nicht so viele Kopfschmerzen verursacht wie ich letztes Jahr. Es ist mir ein Bedürfnis doch wissen zu lassen das alles bei uns in Benutzung ist. Vieles hab ich täglich vor Augen…z B.die Untersetzter die zwar durch „100x“ waschen nicht mehr so schön sind wie am 1.Tag, aber heiß geliebt.
    Hoffentlich macht dein Wichtel dir auch so viel Freude!!!
    LG Anni

    1. Liebe Anni,
      das freut mich sehr zu hören. So leicht fand ich es diesmal auch nicht, aber ich bin mit mehr Selbstbewusstsein ran gegangen und hab gedacht: Wird schon passen. Und das, weil Du mir letztes Jahr so gut zugeredet hast. Danke Dir für Deine Rückmeldung, darüber hab ich mich jetzt sehr gefreut.
      LG Mareike

  4. Mir gefallen Deine Säckchen auch sehr gut 🙂 Von dieser Technik habe ich noch nie gehört, Werd ich später mal nachlesen… Aber wenn man dafür dann auch noch einen Plotter braucht.. ganz schön umständlich.

    LG anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1