X-MAS

Die letzten Türchen meines Kalenders

Hier war jetzt zwei Tage der absolute Stress. Daher habe ich es leider überhaupt nicht geschafft, die letzten Geschenke meines Adventskalenders zu zeigen.

Ich bin schon froh, dass bei meiner Adventspostkarten-Aktion die  letzte Karte noch fehlt. So hab ich eine gute Ausrede, warum ich das noch gar nicht zeigen kann.

Mein letztes Geschenk, das ich an Heiligabend verschenken wollte, ist erst kurz vor der Bescherung fertig geworden. Ich will natürlich nicht jammern, sondern nur aufzeigen, wie knapp es war.

Jetzt finde ich aber endlich die Zeit um nicht nur zu zeigen, was ich erhalten habe, sondern auch meiner Wichtelmama Lisa ganz herzlich für den tollen Kalender zu danken.

Liebe Lisa, Du hast Dir so viel Mühe gegeben und Dir Gedanken zu mir gemacht. Das war wirklich toll und hat meinen Geschmack voll getroffen.

Ich muss noch den 19. Dezember zeigen an dem ich Klettband erhalten habe. Solches konnte ich schon für die Windeltaschen gut verwenden. Auch dieses Klettband wird sicherlich Verwendung finden.

Am Folgetag war ich richtig geflasht. Da hat mir Lisa ein Klammer-Halter-Kissen (Der richtige Name ist mir unbekannt) geschenkt. Sie war sich nicht sicher, ob ich das kenne, aber ich habe sofort gewusst was es ist.

Vorsichtshalber hat sie mir aber am 21. Tag noch ein paar Wonderclips dazu gelegt, falls ich eine Gedankenstütze benötige. Brauchte ich zwar nicht, aber ich hab mich natürlich dennoch über die Clips gefreut.

Dieses süße Webband mit niedlichen Tiermotiven war am Folgetag mein Geschenk. Das Band gefällt mir richtig gut und hat natürlich auch eine schöne Farbe.

Am 23. Musste ich schmunzeln. Habe ich meinem Wichtelkind doch auch Duftkissen mit Lavendelblüten geschenkt. Nun kann ich meinen Vorrat wieder auffüllen. Lisa hat die Lavendelblüten selber getrocknet. Sie duften viel besser als meine gekauften und haben eine schönere Farbe.

Am letzten Tag hat mir Lisa diese tolle Weihnachtskarte gebastelt. Außerdem noch eine Bienenwachskerze gestaltet und Streichhölzer, damit ich sie auch abbrennen kann. Ich mag den Duft von Bienenwachs sehr gern und schnupper da immer wieder dran.

Ich bin wirklich sehr glücklich mit meinem Adventskalender gewesen und werde viele der Sachen mit Freude benutzen.

Nächste Woche zeige ich euch ein paar ausgewählte Sachen, die ich meinem Wichtelkind geschenkt habe.

#Freutag

3 Gedanken zu „Die letzten Türchen meines Kalenders

  1. Ein wirklich schöner Kalender hat dch über die Adventszeit begleitet, da hat sich Lisa wirklich Gedanken gemacht. So ein Klammerkissen kannte ich in der Form tatsächlich noch nicht, das ist total klasse.
    Auch wenn es schön war, bin ich froh, dass Weihnachten jetzt hinter uns liegt. Ich hab ebenfalls noch an Heiligabend das letzte Geschenk fertig gemacht, irgendwie ist das doch wieder jedes Jahr so 😉
    Liebe Grüße,
    Ronja

  2. Boahh, jetzt will ich auch ein Klammerkissen, das ist ja sooo hübsch! Vielen Dank für deine Mitwirkung in diesem Jahr. Ich wünsche dir entspannte Tage bis zum Jahreswechsel. Liebe Grüße, Janny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 3 =