Basteln ·Nähen

Oktoberstickrahmen – Falling Leaves

Auch in diesem Monat gibt es wieder einen Stickrahmen für mein Stickrahmenjahresprojekt. Nun sind es mitlerweile schon 10 Stück und doch fällt mir immer noch etwas ein, dass ich gerne mal ausprobieren möchte. Diesen Monat habe ich das Thema Stempeln des letzten Stickrahmens wieder aufgegriffen.IMG_9863

Und dann hab ich mich zusätzlich noch von Karin und ihrem Blog LOCKwerkE inspirieren lassen. Ihr Beitrag zum Thema Bilder Lesen – Worte finden hat mich zu der Schrift auf dem bestempelten Leinen animiert. Das Wort greift das Bild – also die gestempelten Blätter – wieder auf und verdeutlicht dieses. Dazu habe ich verschiedenste Grüntöne gewählt und ein paar Kordelstücken auf dem Leinenstoff umstickt.IMG_9861Dabei wollte ich die puscheligen Enden der Kordel extra herausgucken lassen. Hier löst sich der Buchstabe in wohlgefallen auf und symbolisiert Vergänglichkeit. Die verschiedenen Farben sollen die unterschiedlichsten Blätterfarben der Natur wiederspiegeln und einige Grüntöne lassen schon den hereinbrechenden Herbst vermuten.IMG_9862Am Stempeln auf Leinen gefällt mir vor allem die Unregelmäßigkeit so gut. Je nachdem wie stark ich mit dem Stempel aufgedrückt habe ist das Motiv geradezu lückenhaft. Das gibt eine besondere Dynamik, die man bei bedruckten Stoffen so nicht bekommt. Je grober der Stoff, desto besser kann dieser Effekt genutzt werden.IMG_9864Mein Stickrahmen gefällt mir diesen Monat sehr gut und es hat auch etwas gebraucht, bis ich alle Buchstaben umstickt hatte. Die Zeit hab ich für das ruhige Sitzen in der Stille genutzt und mich entspannt.

Jetzt verlinke ich meinen Rahmen mit RUMS, da er hier an der Wand hängt.

#KreaKränzchen

nachmachen

3 Gedanken zu „Oktoberstickrahmen – Falling Leaves

  1. Ohhhhh wie schön und ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte. Dein Stickrahmen ist perfekt und mit dem umstickten Wort ganz wunderbar und die passenden Herbstfarben im Wort total genial. Drucken auf Leinen muss ich auch mal ausprobieren, denn ich mag auch die Unregelmäßigkeit des Druckes besonders gerne. Ich weiß, ich habe meinen Stickrahmen noch immer nicht verlinkt. Eigentlich hatte ich ja noch eine andere Idee für diesen Monat, aber ich fürchte, die muss ich leider aufgeben (zu viele Projekte, die hier auf mich warten) ;-))). Ganz liebe Grüße zu dir sendet Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 − 33 =