Nähen

3 x Post und eine Verhüllung

In dieser und der letzten Woche hat sich mein Briefkasten insgesamt dreimal mit tollen und spannenden Sachen von anderen Bloggerinnen gefüllt. Und ich hab mich nicht nur gefreut, weil es mal keine Rechnungen waren, sondern weil da ganz liebevoll verpackte Überraschungen ankamen. Desahlb geht dieser Post auch an den Freutag. Aber nun ganz konkret:

Bei maritabw macht’s möglich gab es das Hasenrennen zu ihrem Bloggeburtstag, bei dem wir alle fleißig unsere Hasen erschaffen und anschließend getauscht haben. Ich hab mein appliziertes Hasenkissen in die Welt geschickt und mich riesig gefreut, dass es ein wohliges zu Hause bei Tina’s Wolke gefunden hat.HasenrennenIch konnte mir dann die Hasenpost von Antje (I start to sew) aussuchen. Sie hat mich mit einem liebevoll gepackten Paket überrascht. Und ich dachte noch: „Warum passt das nicht in den Briefkasten, so groß kann es doch nicht sein?“ Als ich dann von der Post abgeholt und geöffnet hatte war alles klar. Antje hat mich nicht nur mit ihrem schicken Hasen (Der übrigens farblich richtig gut hier her passt) sondern auch mit Schokoeiern, einer lieben Karte und Dörrobst in Papierformat überrascht. Das ist leider schon alle und war richtig lecker, Antje! Aber seht selbst:IMG_0951Dann gab es bei Sulevia’s World noch die Taschentausch-Aktion, die heute zu Ende gehen wird. Ich hab meinen Sternenshopper auf den Markt geworfen und Ellen von nellemies design hat ihn erwählt. Wie ihr bei ihr sehen könnt, ist die Tasche gut abgekommen und hat auch schon fleißig ihre Pflicht erfüllt.

Ich durfte mir dann auch endlich eine Tasche aussuchen und hab von Bettina von die kreative Nadel Post bekommen. Liebe Bettina, für Deine Tasche hab ich mir extra einen Haken an mein Regal geklebt, damit sie hier hängen und schön aussehen kann. Ich werd in ihr Stoffe lagern, denn ich brauche viiiel Lagerraum. Dafür macht sich Deine Tasche richtig gut!IMG_0955Dann hatte ich das große Glück bei der KSW9 ausgewählt worden zu sein. Das gute Stöffchen ist kürzlich bei mir eingetrudelt und ich muss sagen, das ist ein echter KSW-Stoff. Während ich bei der KSW8 sofort wusste, was ich nähen sollte, schweigt mich dieser Stoff beharrlich an. Da kann ich ihn drehen und wenden, er bleibt einfach stumm. Als Janina in ihrem Post schrieb: „Die Herausforderung Deines Lebens!“ hat sie gar nicht mal so übertrieben. Zum Glück hab ich ja noch etwas Zeit, mir was zu überlegen. Ich werd mich damit ablenken, mich in die Stoffkarten-Erstellung für den Stoffkartentausch zu flüchten.

So, und nun noch eine kleine Ankündigung: Anlässlich LunaJu’s drittem Bloggeburtstag startet sie eine Sew-Along Verhüllungs-Aktion. Klingt kryptisch, wird bei ihr aber genau erklärt. Und ich wäre natürlich auch gern dabei. Ich hab hier schon fleißig geschaut, was sich verhüllen läßt und auch meine Mama angerufen, ob sie etwas nicht mehr sehen möchte und von mir was für drum rum haben will. Die ersten Ideen keimen schon fröhlich vor sich hin.verhüllungssewalongSo richtig los geht es am 01.04.2015 und ich bin mal gespannt, was ich machen werde.

#Freutag

gruesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 59 = 69