Nähen

Fünf Stoffkarten im Juni

Die leider bereits letzte Runde im Stoffkartentausch ist diesen Monat verschickt worden und so ein wenig bin ich wehmütig. Die Aktion, die Katherina ins Leben gerufen hat, hat mir sehr gut gefallen und ich bin richtig froh, dass ich mitmachen konnte.

Während die ersten Themen Frühlingsboten und Patchwork waren, kommt nun das Thema Sommerstreifen. Sozusagen ein Heimspiel für mich. Als ich dieses Thema laß, fielen mir sofort wieder meine heißgeliebten Webkanten ein. Irgendwann muss ich aus denen nochmal was ganz Großes machen! Aber diesmal sollten es Postkarten werden.

Die erste Karte, die ich genäht hatte, habe ich mit einem Binding eingefasst. Das hat mir schlussendlich gar nicht gefallen und passte außerdem nicht in den verdammten Umschlag rein. Also hab ich es wieder aufgetrennt, die Karte gekürzt und schon entsprach sie meiner Vorstellung. IMG_1894Diesmal hatte ich auch endlich den Dreh raus. Ich hab die Stoffkarte zunächst auf ein DIN A5 Kartonpapier mittig genäht und erst anschließend zurecht geschnitten. Jetzt hing die Karte auch nicht mehr so schief drauf rum. Die zweite Karte hatte ich auch noch mit Binding versehen und anschließend wieder rückgängig gemacht. IMG_1889Die Idee mit den Pailetten kam mir erst ganz zum Schluß, weil ich fand, dass noch was fehlte. Alle verwendeten Pailetten hatte ich mal aus Indien importiert, da es in Deutschlad einfach keine Vernünftigen zu kaufen gibt. Die meisten sehen extrem nach Karneval oder Bauchtanz aus. Ich wollte gern so stumpfe in besonderen Mustern haben.IMG_1892Bei Alabama Chanin werden ja viele Pailetten verwendet. Eine Methode ist, diese mit einer Perle draufzunähen. Die Methode gefällt mir sehr gut, weil sie besonders einfach ist. Ich hab mal an einem Rock Pailetten mit French Knots oben drauf angenäht, aber da gehen mir regelmäßig welche verloren, vor allem beim Waschen.IMG_1879Dann hab ich bei der dritten Karte nochmals meinen Freihand-Quiltfuß bemüht und das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Bei der vierten Karte hatte ich aber irgendwie keine Lust, wieder alles umzubauen, daher hab ich nur so diagonal gequiltet.IMG_1885Diese Pailetten sind meine absoluten Lieblinge, weil sie so besonders aussehen. Außerdem passen sie perfekt zum Stoff. Sie sind ganz leicht schüsselförmig, so wird die Perle schön aufgenommen.IMG_1887Und dann haben Karin von Lockwerke und ich uns Ende Mai noch verabredet, dass wir uns zusätzlich noch eine fünfte Karte hin und her schicken. Wir sind ja durch unser Stickrahmenjahresprojekt verbandelt und ich wollte ihr einfach gern eine Freude machen. Daher gab es zu guter letzt noch eine fünfte Spezial Edition, in der ich meine liebsten Webkanten und meine beiden Lieblingspailetten verwendet habe.IMG_1922IMG_1921Und jetzt seht ihr nochmal meine vier „regulären“ Stoffkarten im Überblick. Dieses Bild verlinke ich dann auch bei Katherina.Postkarten Juni

Liebe Katherina, es hat viel Spaß gemacht und wenn Du diese Aktion wiederholen solltest, wäre ich sehr gerne wieder dabei. Ich danke Dir sehr für das Ausrichten und Organisieren.

#Creadienstag

nachmachen

10 Gedanken zu „Fünf Stoffkarten im Juni

  1. Liebe Mareike,

    oh ich bin ganz sprachlos. Als ich deine wundervolle Stoffstreifenkarte schon zu Beginn des Monats in den Händen hielt, war ich total begeistert. Aber als ich nun gelesen habe, dass du mir sogar eine Special Edition geschickt hast, da habe ich nun Gänsehaut … ganz ganz herzlichen Dank dir. Ich bin auch total froh, dass ich bei der Stoffkartentauschaktion dabei bin. Heute Nacht habe ich meinen ersten Junistoffstreifenentwurf neu überarbeitet und ich habe fest vor heute in Produktion zu gehen ….. ;-)))). Ganz herzliche Sommersonnengrüße zu dir sendet Karin

    1. Ach Du weißt ja, Beziehungen soll man pflegen. Und wenn man in dem anonymen Internet jemanden gefunden hat, mit dem der Kontakt auch über längere Zeit anhält, dann gibt man doch auch sehr gern was dazu….

      LG Mareike

  2. Die Idee mit den Webkantenstreifen ist wirklich klasse. Ich habe ja Variante 3 bekommen und mir gefällt der Quiltstich ganz sehr darauf!!
    Ich danke dir herzlich für diese super schöne Karte!!!!
    Liebe Grüße, Janet

  3. Hallo,
    deine Stoffkarten sind wirklich wunderschön. Die Webkanten sind wie dafür gemacht. Kannst du mir den Hintergrund des Stoffkartentauschens erklären? Ich bin noch nicht so lange dabei 😉
    LG Bine

  4. Hallo Mareike,

    eine tolle Idee, die Webkanten für deine Karten zu verwenden! Wunderschön sind sie geworden und die Farben gefallen mir mal wieder ausgesprochen gut! 🙂 Die Pailetten dazu sind das perfekte I-Tüpfelchen! ♥ Wie schön, dass du und Karin noch einen extra Tausch vereinbart habt!

    Ich freue mich, dass dir die Aktion auch so viel Spaß und Freude bereitet hat! Auch ich würde mich sehr freuen, wenn du bei einer nächsten Runde wieder mit dabei bist 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 7