Patchwork

Kissenensemble für die Couch ist fertig

Nun endlich ist es vollbracht. Lange schon nähe ich neue Hüllen für all meine Kissen auf der Couch. Das Ziel war ganz klar: Einheitlichkeit in meinen Lieblingsfarben. Zu meinem Hexagon- und meinem Crosses-Kissen sowie der Streifenrolle gesellt sich jetzt das Kite-Kissen.img_2053

Die Vorlage ist kostenlos bei Flying Parrot Quilts zu bekommen und es handelt sich um simples Paper Piecing. Jeder Block ist schnell gemacht und auf für Anfänger geeignet. Trotz seiner Einfachheit gefällt mir der Kite-Block richtig gut. Je nachdem wie man ihn auslegt, kann man ganz tolle Effekte erzielen.

Ich musste mich allerdings beim Layout etwas zurück halten, denn von dem weißen Grundstoff war nicht mehr viel da und nachkaufen geht auch nicht mehr. Selbst für die Rückseite hat es nicht mehr gereicht. Da musste ein ZenChic herhalten. Aber durch seine dezente Art ist er für das Kissen dennoch gut geeignet.img_2042

Das Quilting überzeugt mich leider nicht zur Gänze. Während die geraden Linien gut zum Muster passen, ist es innerhalb der Kites mit mir durchgegangen. Die pflanzenähnlichen Ranken sind ein wenig zu rund und verspielt für das Design. Außerdem wollte ich die obere Ecke frei lassen. Sieht irgendwie merkwürdig aus. Vielleicht ergänze ich da die gequilteten Kites noch.

Zum wieder Auftrennen war ich zu faul und nach meiner Erfahrung schau ich irgendwann nicht mehr drauf. Dennoch: auf dem Papier sah es irgendwie besser aus, als in Natura. Soviel zur Planung.img_2047Ich hab vor dem Waschen schon mal probegekuschelt und ich darf mich selber loben. Wirklich weich und anschmiegsam. Erschien mir die Hülle zunächst noch etwas groß, habe ich ganz auf Waschmaschine und Trockner gesetzt. Tatsächlich ist das Inlay wie erwartet eingelaufen und nun sitzt alles perfekt.

Heut Abend wird sich in die Kissen gehauen. Jetzt lass ich euch aber erst einmal alle teilhaben und verlinke mit #modernpatchmonday #Creadienstag #HoT #PaperPiecingLinkparty und #Dienstagsdinge.

gruesse

5 Gedanken zu „Kissenensemble für die Couch ist fertig

  1. Hallo Mareike ,
    Deine Kissenparade sieht sehr gut aus und die kissen passen auch prima zusammen. Sei nicht so kritisch ! Aber ich kenne das, man selber sieht Dinge, die im Nachherein Keinem mehr auffallen. Viel Freude beim Einkuscheln auf dem gemütlichen Sofa.
    LG
    Marianne

  2. Hallo Mareike,
    Dein Kitekissen ist toll geworden und ich glaube, die Idee klaue ich Dir. Es gefällt mir super gut, wenn nicht alles mit einem Muster gefüllt wird. Und wenn dann alle Kissen zusammen passen, dann ist es doch wirklich eine Freude darauf zu schauen.
    Viele Grüße und viel Spass beim in den Kissen lümmeln,
    Martina

  3. Liebe Mareike,
    da ist Dir ein wunderschönes Kissen gelungen – auch wenn Du selbst die Mängel siehst. Dein Sofa sieht jetzt sehr gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

71 − 63 =